Magazin

Übersicht
Filter:
  • icon20
  • icon16
  • icon21
  • icon20
  • icon20
  • icon19
  • icon21

Beschneiden oder nicht, das ist hier die Frage...

Studie

iBoys Magazin Beschneidung ja oder Nein?©Getty Images
In den Vereinigten Staten von Amerika (USA) läuft derzeit eine heiße Diskussion um die Beschneidung männlicher Neugeborenen. Doch wie lauten die Statements der Befürworter oder die der Gegner, und wie sieht das ganze Statistisch aus?

Wie stehen derzeit die Zahlen?

Derzeit sind es in den Vereinigten Staten von Amerika etwas mehr als die Hälfte, genauer gesagt es sind etwa 56 Prozent, welche noch vor dem entlassen des Krankenhauses beschnitten werden. 

--> Im Mittleren Westen sogar bei mehr als 75 Prozent.

--> Im Westen waren es nur 31 Prozent.

Ein Dokumentarfilm, welcher sich in erster Linie gegen die Zirkumzision (= die ganze oder nur ein Teil der Vorhaut zu entfernen) richtet, löste eine neue Debatte aus.

Umfrage auf der Plattform CocktailsAndCocktalk

Es wurden etwa 2674 mehrheitlich Schwule und Bisexuelle Männer befragt.Von den befragten Männern, gaben etwa 55% an beschnitten zu sein, die restlichen 45% waren es nicht.Von den 55 Prozent der Männer welche beschnitten sind gaben dann etwa 51% an, dass sie damit unzufrieden sind. Die Hälfte gab als Grund an, dass Ihnen die Vorhaut fehle und der Rest, dass es sie ärgert, damals nicht die Wahl zu haben, ob sie es wollen oder nicht.

Bei unbeschnitten wiederum sind 86 Prozent glücklich, noch eine Vorhaut zu haben. Neun Prozent gaben an,dass sie lieber beschnitten wären und 5 Prozent meinten sie wären früher gerne beschnitten worden, da die Angst sie heute davon abhält.

Argumentation der Befürworter

Die Befürworter gaben an,dass es besser wäre aufgrund einiger Religionen und natürlich ist der "Mythos" Hygiene ein großes Argument hingegen unbeschnittenen, ebenfalls meinten diese es wäre ein höherer Schutz vor sexuell übertragbaren Krankheiten.

Argumentation der Gegner

Gegner, welche gegen das Beschneiden der Kinder sind, gaben an es wäre der schmerz worunter ein Kind leidet und das damit verbundene Trauma im Teenager alter. Ebenfalls ein guter Grund dafür ist der Verlust von Empfindlichkeit und dass diese nicht selbst entscheiden können.

Die Diskussion scheint schwierig, doch in der öffentlichen Meinung scheinen die Gegner mehr Zustimmung zu haben, da ein jeder im Erwachsenen alter dann nachträglich entscheiden kann sich beschneiden zu lassen.
  • Umfrage: Neugeborene bei der Geburt beschneiden?

    Seit Ihr dafür, dass Neugeborene bei der Geburt sofort beschnitten werden sollen oder findet Ihr, dass es ein jeder im Erwachsenen alter selbst entscheiden sollte?

  • Nein, jeder sollte selbst darüber bestimmen können 95%
    Ja, ich finde es gut gleich bei der Geburt zu erledigen 5%
510 Mitglieder haben abgestimmt.

Beschneidung?! ✂️ Was passiert da? | jungsfragen.de

Bist du schon Mitglied bei iBoys? Wir sind eine offene queere Community für Jungs bis 29. Werde Teil unserer Gemeinschaft und lerne andere Jungs aus deiner Nähe kennen!

Hier kannst du dich kostenlos registrieren

iBoys unterstützen

Du findest iBoys und unsere Arbeit toll? Als ehrenamtliches Projekt sind wir auf jede Unterstützung angewiesen und sind über jede Spende dankbar!

Vielleicht gibst du uns ja einen (oder zwei) Kaffee über Paypal aus :-)
©iboys
Was denkst Du?
Kommentare (1)
  • ich finde das soll jeder ab 14 selber entscheiden genau so wie die Wahl der Religion Beschneidung an Babies ist Körperverletzung. Das hat ein Richter in Köln auch so gesehen. Doch dann kam die Grosse Protestwelle der Juden in Deustchland und der Staat ist eingeknickt. Das ist das Gleiche wie mit dem Schächten der Tiere -also T öten ohne Betäubung. Ein grausames Relikt aus über 2 tsd Jahre Geschichte.

    melden
Einloggen oder Registrieren, um an der Diskussion teilzunehmen