Urlaub - Teil 4

schwule Geschichte

Ich war im Urlaub und dort passierten so einige Dinge, die nicht wirklich vorhersehbar waren. Es geht viel um Liebe und darum, dass ich festgestellt hatte, dass ich auf Jungs stehen würde. Die Geschichte ist frei erfunden. Es empfiehlt sich vorher die anderen Teile zu lesen. Viel Spaß!
Das Gefühl tat wirklich gut, es war irgendwie wie eine kleine Massage im Nacken. Nach einiger Zeit waren wir auch damit fertig und er hatte immer noch etwas hartes langes in seiner Hose. Plötzlich tauchte er unter und zog mir meine Badehose runter. Es erschien mein schlaffe Teil, inklusive Vorhaut. Ich zog ihm daraufhin auch seine Hose runter, da ich dachte, dass alles nur Spaß wäre. Es erschien etwas sehr langes, nach oben ragendes, die Vorhaut stand etwas zurück. Er zog seine Hose wieder hoch und ich auch. Er kuschelte sich an mich und küsste mich darauf. Ich war erstaunt und es tat sehr gut, obwohl ich doch eigentlich auf Mädchen stehen würde? Ich erwiderte seinen Kuss und auch mein Schwanz war mittlerweile schon voller Blut. Wir gingen aus dem Wasser und er zog mich in eine Dusche rein. Er schloss ab und küsste mich erneut. Wir berührten uns am ganzen Körper und er ging auf's Ganze und schob seine Hand in meine Badehose. Er berührte meinen Schwanz und es tat gut. Ich zog ihm die Hose runter und er mir auch. Er kniete sich vor mich hin und ich fragte mich was er wohl machen würde. Er blies mir einen, es war so geil, ich war noch nie so geil. Aber kurz bevor ich kam hörte er komischerweise auf. Er drehte mir den Rücken zu. Ich verstand erst nicht was ich meinte, doch dann legte ich meinen Schwanz an seine Rosette und schob ihn durch. Er fing an zu stöhnen und nun fickte ich ihn, erst leicht, dann immer stärker, bis ich in ihm kam. Ich hatte bisher noch nie einen so starken Orgasmus erlebt und noch nie so viel Sperma gespritzt. Es war total geil. Eine warme Flüssigkeit lief ihm aus dem Arsch, die Beine runter. Er küsste mich wieder und jetzt fickte er mich. Kurz bevor er kam hörte er auf, er war total feucht und wollte, dass er in meinem Mund kam. Ich blies und blies und blies, er entlud sich in 4 Schüssen in mir. Ich schluckte sein Sperma aber nicht, sondern küsste ihn und gab ihm einen Teil von dem zurück, was ihm gehörte. Wir schluckten beide. Wir küssten uns nochmal und gingen zurück ins Wasser. Er hatte mich gerade entjungfert und ich ihn anscheinend auch.
Nach einiger Zeit wollten wir zurück auf unsere Zimmer und da unsere Eltern noch nicht zurück waren duschten wir gemeinsam. Er schmierte mich mit Shampoo ein, überall am ganzen Körper und er massierte mich. Ich tat es ihm gleich und dann duschen wir eben gemeinsam, wir hatten aber nicht nochmal Sex. Wir einigten uns auf wann anders. Nachdem wir fertig waren trocknete wir uns ab und zogen uns an. Wir kuschelte uns ins Bett und schauten TV. Meine Eltern schrieben, dass sie wohl in einer Stunde zurück sein würden.

Tut mir leid, dass so lange nichts kam. Ich hatte teilweise keine Zeit und keine Motivation. Über ein Feedback in Form eines Kommentars würde ich mich sehr freuen. Ein Like wäre auch total schön xD. Möchtet ihr noch einen weiteren Teil?
Bist du schon Mitglied bei iBoys? Wir sind eine offene queere Community für Jungs bis 29. Werde Teil unserer Gemeinschaft und lerne andere Jungs aus deiner Nähe kennen!

Hier kannst du dich kostenlos registrieren

iBoys unterstützen

Du findest iBoys und unsere Arbeit toll? Als ehrenamtliches Projekt sind wir auf jede Unterstützung angewiesen und sind über jede Spende dankbar!

Vielleicht gibst du uns ja einen (oder zwei) Kaffee über Paypal aus :-)
Kommentare (8)
  • Mussten zwar lange warten aber das Warten hat sich gelohnt jetzt würden nur noch deteils zu den penisen fehlen

    melden
  • Da gebe ich meinem Vorredner recht Auch Wenn's lange gedauert hat ziemlich nice und direkt zur Sache 😋 Und die Details zu den Penissen dürfen gerne noch etwas mehr sein 😉

    melden
  • Ich habe nichts hinzuzufügen 😁👍

    melden
  • Wieder mal sehr gelungen freue mich auf den nächsten Teil 😊

    melden
  • Sehr geil 👍immer weiter

    melden
  • Sehr geil 👍immer weiter

    melden
  • Wann kommt ein nächster Teil?

    melden
  • Bitte bitte bitte schreib weiter. So eine tolle Geschichte!!

    melden
Einloggen oder Registrieren, um an der Diskussion teilzunehmen