Magazin

Das schwule Magazin aus Österreich mit Nachrichten und Videos zum Thema Gay, Coming-out, Liebe, Sex, Party, Kino, Schwul, Bücher und Ratgeber

Dallas Buyers Club

Ab Januar im Kino 
iboys.at
© ascot-elite
0 0
Im Januar 2014 läuft der 2-fache Golden-Globe-Gewinner Dallas Buyers Club von Jean-Marc Vallée, der wegen Matthew McConaugheys und Jared Letos Leistung als Oscar-Favorit gilt.
Matthew McConaughey und Jared Leto leisten Hervorragendes in dieser fesselnden und überraschend nachvollziehbaren wahren Geschichte.

Mitte der 1980er in Dallas wird der Womanizer-Cowboy Ron Woodroof (Matthew McConaughey) von seinem ausschweifenden Leben mit Alkohol, Drogen und Frauen eingeholt: nach einer krankenhausreifen Prügelei konfrontiert der behandelnde Arzt Ron mit einer AIDS-Diagnose mit einer 30-tägigen Lebenserwartung. Doch so schnell lässt sich der homophobe Texaner nicht unterkriegen, denn dass er diese „Schwulenkrankheit“ haben soll, ist ausgeschlossen.

AZT, das ihm seine Ärztin Dr. Eve Saks (Jennifer Garner) verschreibt, ist das einzige legale Medikament, aber es macht Ron noch kränker. Deswegen macht er sich auf die Suche nach Alternativen – und wird in Mexiko fündig. Ron beginnt, Medikamente ohne US-Zulassung zu schmuggeln, doch gerade Homosexuelle sind auf diese angewiesen. Widerwillig tut er sich mit dem transsexuellen Rayon (Jared Leto) zusammen und gründet den „Dallas Buyers Club“: alle zahlenden Mitglieder erhalten unbegrenzten Zugang zu den illegalen Mitteln. Doch schnell wird die FDA (Food and Drug Administration) auf den Club aufmerksam…

Trailer

Wie findest du diesen Artikel?