iBoys Hilfe

 

Hilfe: Wie kann ich meinen Standort ändern?

Desktop Version (PC) 

Klicke in deinem Benutzerkonto einfach auf „Standort bearbeiten“ und gib entweder einen neuen Ort ein oder versuche den Standort automatisch ermitteln zu lassen.  

- Automatisch ermitteln 

Um den Standort automatisch zu ermitteln, musst du das Dialogfenster im Browser bestätigen: 
 


Es erscheint eine Meldung:  Position detection in progress…
 

Und schon wurde dein Standort aktualisiert.

- Manuell auswählen 

Um deinen Standort manuell auszuwählen, genügt es deinen Ort oder deine Stadt in das Suchfeld einzugeben und anschließend auf „Suchen“ zu klicken. Wurde der Standort gefunden, erscheint rechts ein Dialog mit dem Button „Position speichern“.  
 



Nachdem du darauf geklickt hast, wird diese Position gespeichert. 

Mobile Version, App und Messenger 

In der mobilen Version, in der iBoys-App und dem iBoys-Messenger ist es nicht nötig, den Standort manuell auszuwählen; das geschieht, falls du dies akzeptiert hast, automatisch im Hintergrund der App; sie aktualisiert deine Position selbstständig und es werden dir im Radar die nächstgelegenen Mitglieder angezeigt. 
 

Fehlerbehebung
Falls du deinen Standort nicht bearbeiten kannst oder es immer wieder einen anderen Standort anzeigt, als den, den du eingegeben hast, so kann dies einen der folgenden Gründe haben: 
 

- Du verwendest die mobile App und die Webseite zur gleichen Zeit und dein Standort wird durch das GPS deines Handys automatisch ermittelt. 
- Du nutzt die mobile App nicht und dein Browser schickt uns die falschen Koordinaten. Schalte dann einfach die Standortfunktionen deines Browsers aus und gib deinen Standort manuell ein. 
- Du befindest dich mit deinem Handy außerhalb von Österreich, Deutschland oder der Schweiz und versuchst, einen Standort einzustellen, der nicht in diesen drei Ländern liegt; in solchen Fällen wird immer der nächstgelegene Ort des jeweils nächsten Landes angezeigt. Dies hat den Grund, dass unsere GEO-Datenbank derzeit nur diese drei Länder unterstützt. Luxemburg, Belgien und die Niederlande werden in absehbarer Zeit zur Datenbank hinzugefügt.
 

Kontaktiere bitte unseren Support, wenn du eine mobile App benutzt und Probleme mit deinem Standort hast.

War dieser Artikel hilfreich? icon icon 182 Mitgliede(r) finden diesen Artikel hilfreich