Magazin

Das schwule Magazin aus Österreich mit Szene News, Kino, Filme und Ratgebern

Der Wagner-Clan. Eine Familiengeschichte

Fernsehfilm 
iboys.at
© ZDF
0 0
Eine pralle Familiensaga: Rivalitäten, Intrigen, Größenwahn und Enttäuschungen, geheime Affären, himmelstürmende Erfolge und ergreifende Niederlagen.
Der zerstrittene Wagner-Clan liefert den perfekten Stoff für eine pralle Familiensaga. Der Film erzählt keine konventionelle Biografie des Komponisten, sondern die Geschichte seiner Erben - als spannende, zeitgemäße und humorvolle 'chronique scandaleuse', die mit Wagners dramatischem Tod beginnt und mit dem Beginn einer neuen Ära ihr vorläufiges Ende findet. In assoziativen Rückblicken blitzen momenthafte Erinnerungen an Wagners Lebzeiten auf.

Im erbitterten Streit um sein Erbe zeigt sich dann, wer den wahren Geist des 'Meisters' verkörpert: nicht seine Witwe Cosima, die als 'Hohe Frau' im Hintergrund die Fäden zieht, nicht sein einziger Sohn Siegfried, dessen musikalisches Talent als ebenso fragwürdig gilt wie seine sexuellen Vorlieben, sondern seine Lieblingstochter Isolde, eine selbstbewusste und leidenschaftliche Rebellin, die um ihren Platz in der Familie kämpft - und schließlich von der eigenen Mutter verstoßen wird.
Wie findest du diesen Artikel?