Magazin

Das schwule Magazin aus Österreich mit Szene News, Kino, Filme und Ratgebern

Asphalt-Cowboy

Spielfilm 
iboys.at
© iboys.at
0 0
Dustin Hoffmann als schwuler Kleinkrimineller
Der gut aussehende, aber naive Texaner Joe Buck hat sein heimatliches Provinznest und seinen Job in einer Imbissstube satt und macht sich auf nach New York, um die Großstadt im Cowboykostüm zu erobern. Sein Plan: Er will sich von reichen Damen für viel Geld als Gigolo aushalten lassen.

Doch der Erfolg bleibt aus. Die Frauen der High Society sind entweder schockiert von Joes eindeutigem Angebot oder nehmen den naiven jungen Mann selbst aus. Bald ist Joe pleite und obdachlos. Doch dann lernt er den tuberkulosekranken Kleinganoven 'Ratso' Rizzo kennen, der den tumben Texaner bei sich aufnimmt. Zwischen den ungleichen Außenseitern entwickelt sich eine ungewöhnliche Freundschaft. Als Ratsos Schwindsucht immer schlimmer wird, beschließt Joe, Geld für zwei Tickets ins warme Florida zu besorgen.
Wie findest du diesen Artikel?