Gay Geschichten & Coming Out Stories

Unsere schwulen Geschichten & Coming-Out Stories soll Personen - vor allem Jugendlichen, die vor ihrem Coming-Out stehen, zeigen, dass sie nicht alleine sind und ihnen somit Mut machen, sich zu outen und ihre Sexualität in Zukunft offen ausleben zu können.

Der gefallene Engel teil 4

1 Kommentare
author
Und weiter gehts mit der Geschichte, ich hoffe ihr habt alle Spaß beim lesen :3
Leon und basti ^-^

Es sind schon 2 Tage vergangen seitdem Leon die Hypnose an Flo ausprobiert hat, er fühlte sich immer noch schlecht deshalb, weil Flo war immer ehrlich und nett zu ihm. Sollte er es ihm sagen oder so tun als sei nichts? Leon fühlte sich grauenvoll und sah flo an und dieser sah leon an.
"Alles okay bei dir du siehst so niedergeschlagen aus?" fragte Flo.
Leon schaute nun zum Boden und sagte kein Wort, er wusste nichtmal was er sagen sollte und bevor er was falsches sagte, sagte er lieber nichts. Flo merkte dass etwas nicht stimmte und wollte aber nicht weiter fragen also liefen sie weiter zur Schule.
Es war ungewohnt für beide normalerweise reden sie über alles mögliche, doch heute war die stimmung zwischen beiden wie Eis und die zeit wollte nicht vergehen. Flo fühlte sich schuldig und wusste nicht was er sagen könnte um das Eis zu brechen. Leon merkte wie er es versuchte und fragte wie Leons Wochenende war. Dieser war irgendwie froh etwas zu reden und erzählte vom Wochenende.
Es war toll wieder mit Flo zu reden dachte sich Leon :) sie klatschten vor lauter Lachen und und ohne nschzudenken begann leon zu pfeifen. Da begann flo zu singen was er übrigens total gut konnte weil er Sänger war in einer Band und leon strahlte vor Freude.
Es war so schön seinen besten Freund so fröhlich zu sehen, aber das Gefühl ließ ihn nicht los das er mehr wollte, Leon wollte mehr erreichen aber was. Es schoss ihm durch den kopf. Er wollte liebe! Oder? Er war noch unsicher und sah flo ernst an.
Er wollte Flo, er liebte ihn und wollte mehr als Freundschaft aber er brachte kein Wort aus seinen Lippen.
Da fiel ihm ein wie er heraus finden konnte was flo wirklich fühlte, er wollte dies nie mehr tun aber das ist eine Ausnahme dachte Leon, er schnippste und Flo erstarrte und seine Augen strahlten wieder diesen Leeren blick aus. Leon fragte flo "Florian, liebst du mich?" dieser entgegnete mit einem kühlen "ja, Meister." Leon schnippste nochmal und Flo sang weiter.
Leon strahlte und war über beide ohren rot angelaufen. Flo kicherte und hob leon verspielt hoch.

Bist du schon Mitglied bei iBoys? Wir sind eine offene queere Community für Jungs bis 29. Werde Teil unserer Gemeinschaft und lerne andere Jungs aus deiner Nähe kennen!

Hier kannst du dich kostenlos registrieren

iBoys unterstützen

Du findest iBoys und unsere Arbeit toll? Als ehrenamtliches Projekt sind wir auf jede Unterstützung angewiesen und sind über jede Spende dankbar! Als kleines Dankeschön bekommst du ein Unterstützer-Abzeichen auf dein Profil und kannst iBoys werbefrei nutzen.
  • Hammer danke für die tolle Geschichte