Magazin

Das schwule Magazin aus Österreich mit Szene News, Kino, Filme und Ratgebern

Von YouTube zum Superstar?

 
iboys.at
„Beautiful You“ ist eine Hommage an die innere Schönheit und gleichzeitig ein Appell an diejenigen, die meist im Schatten stehen, sich selbst so zu akzeptieren wie man ist.© Das Pophaus
0 1
Das Phänomen „YOUTUBE” brachte in den letzten Jahren so manch ein Talent quasi über Nacht in den Fokus der Öffentlichkeit. Der bekannteste Künstler der sich so seinen Weg bahnte ist wohl nach wie vor das amerikanische Teenie Idol Justin Bieber.
Der heute 18 Jährige hatte damals angefangen Coversongs ins Netz zu stellen und erlangte dadurch eine gewaltige Fanbase. Aber nicht immer muss ein kleines Youtube „Wunder” aus Amerika stammen. Manchmal liegt das Gute doch geradezu greifbar nah. Der 16 jährige Dominik Klein aus Hamburg nämlich steht einem Justin Bieber wirklich in nichts nach. Bereits mit 8 Jahren begann er zu singen. Mit gerade mal 13 lernte er Gitarre spielen und begleitete sich fortan immer häufiger selbst bei seinen Songs, manchmal sogar auf dem Keyboard.

Sein erstes Youtube Cover sprengte in kürzester Zeit die 1 Millionen Grenze. Mit nunmehr über 3 Millionen Youtube Klicks und einer Facebook-Fangemeinde von über 19.000 gehört Dominik Klein inzwischen zu den deutschen Künstlern, die sich einen überdurchschnittlichen Bekanntheitsgrad erarbeiten konnten. Sogar die Jugendzeitschriften „Mädchen” und “Yeah!” die zur BRAVO Gruppe gehören, berichtete bereits über ihn.

Wie findest du diesen Artikel?
  • Also ich bin ja kein grosser Justin Bieber Fan aber der Justin Bieber hat schon mehr Talent als der Typ in dem Videoclip hier. Ganz meine Meinung eben!

    www.ertaro.de