Magazin

Das schwule Magazin aus Österreich mit Szene News, Kino, Filme und Ratgebern

Schwarzer Ozean

DVD 
iboys.at
© Salzgeber
0 0
Die jungen Rekruten Massina, Moriaty und Da Maggio leisten 1972 ihren Wehrdienst auf einem französischen Marineschiff im Südpazifik.
Sie haben ihr Leben noch vor sich und begreifen ihren Einsatz als Mutprobe. Doch der Alltag an Bord besteht aus Langeweile, Drill und Machogehabe. Auf Nachtwachen und bei den täglichen Arbeiten freunden sich der naive Massina und der empfindsame Moriaty miteinander an. Als sie bei einer Übung plötzlich mit dem Zweck ihres Einsatzes konfrontiert werden, kommt das für beide Jugendliche wie ein Schock: sie befinden sich mitten in einem atomaren Testgebiet. Vor allem für Moriaty bricht eine Welt zusammen und darüber kann ihn auch die Freundschaft zu seinen Kameraden nicht hinweghelfen...
  • photo
  • photo
  • photo
  • photo
  • photo
„Moriaty, Massina und Da Maggio erscheinen als genau jene zarten, noch etwas ungebildeten, nicht ganz gefestigten Charaktere, die Jünglinge in ihrem Alter eben sind. Es wohnt eine noch kindliche Unschuld in ihren Herzen, die sich zur Wahrhaftigkeit wandeln mag oder korrumpiert werden wird.“ (Sissy)

„Gleißendes Tageslicht wechselt sich mit tiefschwarzen Nächten ab und allmählich erhält der atmosphärische Film einen unruhigen Rhythmus, in dem er sein Thema findet: die Schwierigkeit, ein ausbalanciertes Leben zu führen.“ (Screen)

„Eine Initiationsgeschichte männlicher Pubertät auf engstem Raum!“ (Schnitt)

Trailer

Wie findest du diesen Artikel?