Magazin

Das schwule Magazin aus Österreich mit Szene News, Kino, Filme und Ratgebern

Papillon

Ein schwuler Mithäftling verhilft zur Flucht 
iboys.at
© iboys.at
0 0
Wegen Mordes an einem Zuhälter wird Henri Charrière alias Papillon zu lebenslanger Zwangsarbeit in der Strafkolonie Französisch-Guyana verurteilt.
Abgeschobene Kriminelle sollen hier unter unmenschlichen Haftbedingungen gebrochen werden. Doch Henri trotzt der sengenden tropischen Sonne, den Krankheiten und den sadistischen Schikanen der Wärter. Gemeinsam mit dem Fälscher Louis Dega schmiedet er einen gewagten Fluchtplan. In diesem Klassiker des Gefängnis-Thrillers zittert und fiebert der Zuschauer bis zuletzt mit. Dank Steve McQueen und Dustin Hoffman geriet die packende Literaturverfilmung zu einem großen Kinoerfolg der 70er Jahre.
Wie findest du diesen Artikel?