Magazin

Das schwule Magazin aus Österreich mit Szene News, Kino, Filme und Ratgebern

Online Dating Sicherheit

Ratgeber 
iboys.at
© Shutterstock
0 1
Du hast sicher auch schon gehört: Die Geschichten von psychisch kranken Menschen, die sich ihre Opfer in Foren, auf Singleseiten und in anderen Internetplattformen suchen. Und die Warnungen ebben nicht ab. Um dich vor einem derartigen Gefahr zu schützen, geben wir dir ein paar wichtige Tipps für das erste Date!
Wenn du die Vorteile des Online Dating schätzt, dann ist es schwierig, die Balance zwischen Miss- und Vertrauen zu finden. Denn unsere menschlichen Warnsysteme funktionieren nun mal am Besten, wenn wir jemandem direkt in die Augen blicken können. Hab Mut zum Vertrauen, aber werde nicht übermütig.
1. Die Online-Plattform
Bereits an dieser Stelle kannst du einen großen Teil der Spreu vom Weizen trennen - gerade, was das Thema Datenschutz betrifft. Achte immer Seriosität und eine ausreichende Datenschutzvereinbarung des Anbieters.

2. Die Einstellung
Sei darauf gefasst, dass manche Menschen "just for fun" im Internet unterwegs sind. Jungs mit ähnlich ernsthaften Absichten wie du selbst, findest du eher bei seriösen längerbestehenden Webangeboten, die nicht selten über Nacht aus dem Boden sprießen - und oft auch genauso schnell wieder verschwinden - der Markt ist groß und unüberschaubar. Dementsprechend viele Leute tummeln sich dort. Keiner kennt sie, wenn sie es nicht wollen, Anonymität gibt es überall.

3. iBoys
iBoys ist eine Plattform für schwule und bisexuelle Jungs bis 29 Jahre, dennoch verbieten wir älteren Männern nicht den Zugang zu unserem Angebot deshalb sollte auch hier Vorsicht geboten sein. Wir versuchen mit den bestmöglichen technischen Möglichkeiten die Plattform von Fakern frei zu halten dennoch gelingt es uns nicht zu 100% sie fern zu halten. Sei dehalb immer vorsichtig. Als Grundeinstellung bei der Registration haben wir deinen Altersfilter auf 29 Jahre eingestellt, jedoch kannst du danach selbst deine Altersgrenze festlegen.

Schau dir immer das Profil deines Chatpartners genau an. Stimmen die Profilangaben und Fotos überein? Ist der Partner nach eigener Aussage 17/172/68 (Alter/Größe/Gewicht) – passt das zusammen mit den Bildern die er im Profil hat?

Klar sind auch Menschen über 30 oft sehr nett. Wenn im Internet jedoch ein jung gebliebener „Boy mit 30“ nach Jungs bis 16 Jahren sucht, solltest du Vorsichtig sein. Es ist sehr wahrscheinlich, dass er nur auf Sex aus ist! Lass lieber die Finger davon!

4. Treffen an öffentlichem Ort
Am liebsten würdest du ja „sweetboy016“ am liebsten gleich zu dir einladen – er sieht süss aus, und seine Stimme am Telefon klang auch sehr sympathisch. Tu das trotzdem nicht. Auch wenn die Person mit grosser Wahrscheinlichkeit wirklich sympathisch sein wird: Bei einem Treffen zu Hause hast du kaum eine Möglichkeit, das Treffen zu beenden. Anders ist es, wenn du dich in einem Cafe oder Restaurant verabredest. Nach dem Drink oder nach dem Essen kansnt du einfach gehen und damit das Treffen beenden.

5. Schutzengel
Wenn du besonders vorsichtig sein willst, kannst du für dein erstes Treffen auch noch einen Schutzengel aufbieten. Dieser Schutzengel kann entweder kurz nach dem verabredeten Zeitpunkt „zufällig“ auftauchen oder sich inkognito mit dir per Handzeichen verständigen. Du kannst dich auch zu einem bestimmten Zeitpunkt kurz nach dem Treffen anrufen lassen, damit überprüft wird, ob alles in Ordnung ist. Oder lass dich während des Treffens anrufen – und vereinbare einen Code, bei dem dein Schutzengel dich aus dem missglückten Date befreit (z.B. „nein, am Mittwoch Abend habe ich keine Zeit Dich zu sehen, da habe ich schon etwas vor“).

6. Klaren Kopf behalten
Ein wenig Schmetterlinge im Bauch wirst du vor dem Date haben. Versuche aber, während des Treffens einen klaren Kopf zu behalten. Trinke deswegen keinen oder nur mässig Alkohol.

Höre zudem auf dein Bauchgefühl: Wenn du den Eindruck hast, dass etwas nicht stimmt – z.B. dass du angelogen werden könntest – dann verlass dich auf das Bauchgefühl und beende das Treffen. Es gibt schliesslich noch genügend andere Jungs, die als Partner in Frage kommen.
Wie findest du diesen Artikel?
  • Oh ja sicher heit geht vor !!!

    Facebook ist noch lange nicht sicher und wird es nie sein !!!

    Aber Iboys schon