Magazin

Das schwule Magazin aus Österreich mit Szene News, Kino, Filme und Ratgebern

Lose Your Head

Psychothriller im Kino 
iboys.at
© Pro-Fun
0 0
Ein mysteriöser Psychothriller um einen spanischen Party-Touristen, der in Berlin verloren geht und einem vermissten griechischen Studenten zum Verwechseln ähnlich sieht.
Luis (Fernando Tielve) kommt aus Madrid und ist seit kurzem Single. Für ein Wochenende will er seiner Heimat den Rücken kehren und nach Berlin reisen. In der deutschen Hauptstadt will er vor allem feiern und die Club-Szene erkunden. In zahlreichen Diskotheken, verrückten Bars und auf illegalen Partys im Untergrund versucht er den Kopf freizubekommen und nicht an seinen Ex-Freund zu denken. Und wer weiß? Vielleicht wartet in Berlin auch die große Liebe auf Luis. Doch dann kommt alles ganz anders. Luis wird fälschlicherweise für einen seit Wochen vermissten jungen Griechen namens Dimitri (Jan Amazigh Sid) gehalten und gerät in Erklärungsnöte gegenüber dessen Verwandten. Doch wenigstens das Liebesglück scheint ihm hold, als er den illegal in Berlin lebenden Ukrainer Viktor (Marko Mandic) kennenlernt. Allerdings realisiert er bald, dass Viktor etwas mit dem Verschwinden von Dimitri zu tun hat.
FSK ab 16 freigegeben

HD Trailer

Wie findest du diesen Artikel?