Magazin

Das schwule Magazin aus Österreich mit Nachrichten und Videos zum Thema Gay, Coming-out, Liebe, Sex, Party, Kino, Schwul, Bücher und Ratgeber

LiebesPaare - Mann sucht Mann - Frau sucht Frau

Doku 
iboys.at
© ARD
0 0
Ein Film von Georg Lolos
Bauch-Express-Kurs in einem Kölner Fitness-Studio: Auf der Matte liegt Marc und macht Sit-ups, um den Kuchen vom Vortag wegzutrainieren. Aber richtig konzentrieren kann er sich nicht. Seine Augen wandern zu dem jungen Mann, der neben ihm liegt und hart an der Bauchmuskulatur arbeitet.

Marc ist 40 und Single. Er sucht einen Partner. Wünscht sich Geborgenheit. Sein Ideal sollte allerdings halb so alt sein wie er - und gut gebaut. Wenn er nicht im Fitness-Studio sucht, surft er im Netz. Täglich. Stundenlang. Dort findet er viele Jungs, Ende 20, die sich auf Fotos präsentieren, ohne Kleidung, gut gebaut - meist ohne Kopf. Es geht hier mehr um Sex - und weniger um Geborgenheit.

Also doch lieber wieder ins Fitness-Studio. Jetzt bleibt sein Blick an einem anderen massiven Oberkörper hängen. Das ist Karsten. Auch nicht der Richtige, denn der hat gerade eine Beziehung begonnen. Karsten war bis vor kurzem mit einer Frau verheiratet und hat eine erwachsene Tochter. Jetzt ist er schwul. "Sex in der Schwulenszene ist leicht", meint er "wie Pizza bestellen. Eine Beziehung zu finden ist schwerer als unter den Heteros." Das Oberflächliche ist für ihn eine Art Rechenexempel: "Männer gucken mehr, als dass sie denken. Und bei Schwulen gucken eben zwei!"

Astrid sitzt alleine auf ihrem Sofa vorm Fernseher. Das letzte Wochenende hat sie mit einer Frau verbracht, die sie im Internet kennen gelernt hatte. Bei Astrid hat es richtig gefunkt - bei der anderen Frau leider nicht. "Ich brauche jetzt ein paar Tage, um darüber hinwegzukommen," sagt sie. Danach will sie sich wieder motivieren und einen neuen Anlauf wagen, um jemanden zu finden. Astrid sucht eine Beziehung fürs Leben.

"Dabei ist es doch als Hetero viel schwieriger," meint ihre Schwester. "Astrid hat wenigstens eine Szene, in die sie gehen kann. Das haben wir Heteros nicht." Die beiden lachen. Es ist ein Meinungsaustausch, den sie pflegen, seit Astrid sich als junge Frau geoutet hat. "Es steht ja nicht drauf, ob die, die ich attraktiv finde, in meiner Mannschaft spielt," sagt Astrid. Sie meint, es sei für sie schwieriger, eine Partnerin zu finden.

Zweimal hat die attraktive 38-Jährige sich in heterosexuelle Frauen verliebt. Das soll nicht noch einmal passieren. Ihre größte Angst ist der Schmerz vor einer Ablehnung. Deswegen fällt es ihr auch oft schwer, eine Frau anzusprechen, die sie mag, Nach "Mann sucht Frau" und "Frau sucht Mann" begleitet Menschen hautnah in der Reihe "Liebespaare" nun den Alltag schwuler und lesbischer Singles und ihre Suche nach dem Partner fürs Leben.
Wie findest du diesen Artikel?