Magazin

Das schwule Magazin aus Österreich mit Nachrichten und Videos zum Thema Gay, Coming-out, Liebe, Sex, Party, Kino, Schwul, Bücher und Ratgeber

La mala educación – Schlechte Erziehung

DVD 
iboys.at
Enrique und Ignacio verband mehr als nur das Lernen in einer Klosterschule© Universum Film GmbH
0 0
In der Kreativ-Blockade steckt Regisseur Enrique Goded, ist verzweifelt auf der Suche nach einer Film-Idee. Plötzlich steht ein Typ im Büro und behauptet, ein früherer Schulfreund zu sein, mit dem ihn vor 16 Jahren mehr verband als nur das Lernen in einer Klosterschule.
Der Erfolgsregisseur Enrique Goded erhält nach vielen Jahren überraschenden Besuch von seinem Jugendfreund Ignacio. Ignacio hat seine Erinnerungen über die gemeinsame Zeit auf der Klosterschule aufgeschrieben, und das kommt Enrique sehr gelegen. Denn der Regisseur war schon drauf und dran, an der Suche nach einem neuen Stoff für seinen nächsten Film zu verzweifeln.

Eine Schreibblockade hat Enrique gelähmt. Mit Enthusiasmus stürzt er sich auf die eigene Vergangenheit, doch bei seinen Recherchen reißen längst vergessen geglaubte Wunden auf. Sexuelle Erfahrungen mit Ignacio spielen dabei ebenso eine Rolle wie dessen Missbrauch durch den Priester Manolo. Darüber hinaus entdeckt Enrique eine schockierende Wahrheit, die den Besuch Igancios und die Lebensgeschichte in ein neues Licht rückt.

Jetzt auf Amazon Prime - online ansehen
  • photo
  • photo
  • photo
  • photo
  • photo

Trailer

Wie findest du diesen Artikel?