Magazin

Das schwule Magazin aus Österreich mit Szene News, Kino, Filme und Ratgebern

Homevideo

Speilfilm 
iboys.at
© WDR
0 0
Jakob, ein verschlossener 15-jähriger Junge, filmt mit seiner Videokameras alles, was ihn bewegt. Als ein ihn kompromittierender Film in die Hände seiner Mitschüler gerät, wird Jakob einer unsäglichen Hetz- und Mobbingkampagne ausgesetzt ...
"Homevideo" setzt sich mit der Medialisierung aller Lebensbereiche auseinander und zeigt, welch drastische Konsequenzen diese für Jugendliche haben kann. Der Film ist inspiriert von den zum Teil extremen Entwicklungen in sozialen Netzwerken im Internet und verstärkt auftretenden Fällen von sogenanntem "Cyber-Bullying", Mobbing im Internet.
Wie findest du diesen Artikel?