Magazin

Übersicht
Filter:
  • icon52
  • icon36
  • icon39
  • icon40
  • icon31
  • icon32
  • icon39

Etwa 50% der Jugendlichen sind nicht absolut Hetero

You-Gov Studie

author ©Getty Images
Junge Briten scheinen offener zu gleichgeschlechtlichen Erfahrungen zu stehen. Dies zeigte eine Studie von You-Gov wobei sich fast die Hälfte der Jungs zwischen 18 und 24 nicht mehr als eindeutig Heterosexuell bezeichnen.
Bei der Studie wurden ca 1.600 Personen befragt wobei sich 72 Prozent keinesfalls für das gleiche Geschlecht zu interessieren scheint, 4 Prozent gaben an Homosexuell zu sein und etwa 19 Prozent sahen sich als Bisexuell. Jugendliche sind etwas offener für gleichgeschlechtliche Erfahrungen Anders sieht es aus bei der Altersgruppe 18 bis 24, hier gaben nur 46 Prozent der Befragten an ausschließlich heterosexuell zu sein. Homosexuell bezeichneten sich 6 Prozent während sich 43% eher als Bisexuell einschätzen würden. Das Ergebniss der Studie stellt also fest: Menschen jedes Alters akzeptieren mittlerweile immer mehr die Idee dass es bei der sexuellen Orientierung mehr gibt als nur Mann und Frau. Immerhin stimmten mehr als 60 Prozent der Heterosexuellen dieser Aussage zu, 73 Prozent der Homosexuellen. Interessant wäre es auch so eine Studie in Österreich oder Deutschland durchzuführen, da die Gesellschaften ziemlich ähnlich sind. Also darf man Annehmen dass das Ergebniss hierzulande ziemlich gleich ausfallen würde.
Bist du schon Mitglied bei iBoys? Wir sind eine offene queere Community für Jungs bis 29. Werde Teil unserer Gemeinschaft und lerne andere Jungs aus deiner Nähe kennen!

Hier kannst du dich kostenlos registrieren
©iBoys Redaktion
Wie fandest du diesen Artikel?
Einloggen oder Registrieren, um an der Diskussion teilzunehmen