Magazin

Das schwule Magazin aus Österreich mit Nachrichten und Videos zum Thema Gay, Coming-out, Liebe, Sex, Party, Kino, Schwul, Bücher und Ratgeber

Edward II

Edward II holt seinen Geliebten an den Hof 
iboys.at
© Salzgeber
0 0
England im 14. Jahrhundert: Nach dem Tod seines Vaters holt Edward II., König von England, seinen Jugendgefährten und Geliebten Piers Gaveston aus dem französischen Exil zu sich.
Er überschüttet ihn mit Geschenken und Würden, was den von Roger Mortimer angeführten Adel entrüstet.

Sie drohen Edward mit dem Verlust der Macht, falls er sich nicht von Gaveston trennt. Auch seine Frau Isabella wendet sich gegen ihn. Nach Gavestons Rückkehr aus dem Exil wird er von Mortimer tatsächlich getötet. Edward lässt es auf einen Bürgerkrieg ankommen...
Wie findest du diesen Artikel?