Magazin

Das schwule Magazin aus Österreich mit Szene News, Kino, Filme und Ratgebern

Ausente

Spielfilm 
iboys.at
© Pro-Fun
0 0
Der 16-jährige Martin steckt mitten in der Pubertät. Doch anstatt wie die Gleichaltrigen mit Mädchen rumzuknutschen, stellt Martin fest, dass sein Blick vielmehr an männlichen denn an weiblichen Oberkörpern hängen bleibt.
Besonders hat es Martin sein Sportlehrer Sebastian (Carlos Echevarría) angetan. Unter allerlei Vorwänden schleicht sich Martin in die Privatsphäre des Sportlehrers ein und verbringt eine Nacht in dessen Wohnung. Als der Lehrer die Intentionen seines Schülers erkennt, hat dieser ihn bereits kompromittiert. Es bedarf eines tragischen Unfalls, damit Sebastian sich seiner eigenen Zuneigung zu Martin bewusst wird und auch der Lehrer beginnt, seine eigene Sexualität zu hinterfragen.

Unter einer Reihe von fadenscheinigen Vorwänden erschleicht sich Martín schließlich eine Nacht in Sebastiáns Wohnung. Sein Plan ist dabei kaum subtil zu nennen. Mal läuft er nur mit einem verrutschenden Handtuch bekleidet an der offen stehende Wohnungstür vorbei, sichtlich erkennbar für die Nachbarin, mal liegt er einladend und fast nackt auf der Couch. Doch Sebastián widersteht den eindeutigen Avancen, beginnt aber seine eigene Sexualität in Frage zu stellen. Während er endlich denkt schlafen zu können, geht Martín aufs Ganze...
  • photo
  • photo
  • photo
  • photo
  • photo

Trailer

Wie findest du diesen Artikel?