Magazin

Das schwule Magazin aus Österreich mit Szene News, Kino, Filme und Ratgebern

Auf der Suche

DVD 
iboys.at
© Salzgeber
0 0
Valerie ist nach Marseille gekommen, um ihren Sohn Simon zu suchen, von dem sie seit einiger Zeit kein Lebenszeichen mehr erhalten hat.
Die Wohnung des jungen Arztes ist verlassen, an seinem Arbeitsort denkt man, dass er Urlaub genommen hat. Valerie ist beunruhigt und bittet Jens, Simons Exfreund, um Hilfe. Das ungleiche Paar macht sich in der fremden Stadt auf die Suche. Wer kennt Simon besser? Oder ist Simon längst beiden verloren gegangen? Was wissen die Arbeitskollegin Camille und der junge Autoverkäufer Jalil? Niemand verschwindet einfach so. Irgendeine Spur muss es doch geben …
  • photo
  • photo
  • photo
  • photo
  • photo
„Der Film macht auf wunderbar sanfte Weise sichtbar, was wir uns nur ungern
eingestehen: Nichts von dem, was wir über den Anderen zu wissen meinen, ist
gesichert. Ein deutsches Filmjuwel!“ (Knut Elstermann, Berliner Zeitung)

„Ein reifes und brillant besetztes Drama!“ (Michael Eckhardt, Player)

„Jan Krüger setzt mit großer Stilsicherheit sein Werk konsequent fort.“
(Frédéric Jaeger, critic.de)

„Ein Roadmovie nach innen, mit Marseille in einer Hauptrolle. Auch in schauspielerischer Hinsicht einfach 1a.“ (Anke Leweke, Deutschlandradio Kultur)

Trailer

Wie findest du diesen Artikel?