Magazin

Das schwule Magazin aus Österreich mit Nachrichten und Videos zum Thema Gay, Coming-out, Liebe, Sex, Party, Kino, Schwul, Bücher und Ratgeber

About a Boy

Spielfilm 
iboys.at
© iboys.at
0 0
Will lebt allein in seiner Londoner Luxuswohnung. Er muss nicht arbeiten, denn sein Vater komponierte einst ein 'One Hit Wonder', einen Weihnachtssong, der zum Evergreen wurde und Will ein sorgloses Leben von den Tantiemen ermöglicht.
Wills Schwester Christine (Sharon Small) versucht immer wieder, Will (Hugh Grant) vom Mehrwert eines Lebens mit Familie zu überzeugen. Doch Will sind Frauen, die sich längerfristig in sein Leben einzunisten gedenken, oder gar (gemeinsame) Kinder ein Gräuel. Aufgrund einer Erfahrung, die er vorschnell verallgemeinert, hält Will alleinerziehende Mütter für sein ideales Beuteschema.

Er erfindet einen Sohn, schließt sich einer Gruppe von Frauen an, die alle ein Kind haben und verlassen wurden, und macht so bei einem Ausflug die Bekanntschaft von Marcus (Nicholas Hoult). Der killt im Londoner Regent's Park aus Versehen eine Ente mit einem von seiner Mutter Fiona (Toni Collette) gebackenen Biobrot, doch es kommt noch schlimmer: Als Marcus zurück nach Hause kommt, hat seine depressive Mutter einen Suizidversuch unternommen, wird aber im Krankenhaus gerettet. Marcus sucht fortan Zugang zu Will, und der kann sich dem bodenständigen Charme des verunsicherten Jungen nicht ganz entziehen.
Wie findest du diesen Artikel?