Lachgas

Substanz: ist ein synthetisches Narkotikum und gehört zu den dissoziativen Drogen.
Erscheinungsform: farbloses Gas
Konsumform: wird aus Luftballons oder ähnlichem inhaliert.
Dosierung:

wegen der unterschiedlichen Reinheit ist eine Dosierung schwierig und die Gefahr einer Überdosierung hoch

Wirkungseintritt: einige Sekunden nach Inhalation
Wirkdauer: 30 Sek. bis 4 Min

Wirkung:
Entspannung, Euporie, optische und akustische Wahrnehmungsveränderung, Verlust des Zeitgefühls.

Safer use Tips von iBoys:

  • Inhaliere Lachgas nie direkt aus der Kapsel oder Gasflasche
  • Inhaliere nur im Sitzen oder im Liegen, dies verringert das Verletzungsrisiko beim Stürzen
  • Verzichte auf Mischkonsum, vorallem mit Alkohol
  • Leute mit Herz-Kreislauf-oder Atemwegserkrankungen, Epileptiker, Personen mit Mittelohrentzündungen, Rippenbrüchen oder solche die schon mal einen Tauchunfall hatten sollten auf Lachgas verzichten